Holz- und Holz/Alu-Fenster

 

1. BEHOWA Holzfenster - Systembeschreibung

Viele Gründe sprechen für BEHOWA Holzfenster. Mit unseren Fenstern aus Holz oder Holz-/Aluminium setzen Sie auf Qualität und vollendete Ästhetik. Durch die unverwechselbare Ausdruckskraft und Gestal-tungsvielfalt verwirklichen Sie Ihre ganz persönlichen Vorstel-lungen. Das Spektrum möglicher Rahmenprofile, Fensterformen und –teilungen sowie ihrer Farbgebung ist bei BEHOWA immens. So wird Individualität lebbar, Tag für Tag.

Der gute Ruf von BEHOWA basiert auf:

  • eine sehr ausführliche Beratung und Planung
  • eine schnelle Lieferzeit
  • eine hohe Individualität und Anpassung an Kundenwünsche
  • eine Montage durch geschultes Fachpersonal
  • einen guten Service während und auch Jahre nach Abschluß des   Bauvorhabens
  • eine ausschließliche Verwendung von ausgesuchten und geprüften   Materialien

   Holzfenster

 

Qualität
Die Fenster werden nach den Richtlinien des Instituts für Betriebs- und Arbeitstechnik des Tischlerhandwerks Hannover sowie der Marke Tischler/Schreiner e.V. (CE-Kennzeichen) gefertigt. Die Materialien und die Verarbeitung entspricht den geltenden Gütevorschriften der Gütegemeinschaft Holzfenster e.V. Die gleichbleibende Qualität wird durch laufende Eigen- und Fremdkontrollen überwacht.

Konstruktion
IV68, IV78 und IV90 Eurofalz nach DIN 68121.

Holzdicke von Rahmen und Flügel: 68, 78 und 90 mm.
Rahmenbreite: Standard 80 mm (min. 70, max. 140 mm)
Flügelbreite: Standard 80 mm (min. 65, max. 140 mm)
Kämpferbreite: Standard 86 mm (min. 66 mm)
Pfostenbreite: Standard 96 oder 110 mm

Holzarten
BEHOWA Holzfenster werden aus feinjährigen Nadelhölzern und Laubhölzern aus kontrollierter Forstwirtschaft gefertigt. Wir verarbeiten vorzugsweise folgende Holzarten:
Meranti 450+, Amerikanische Weißeiche, Sipo-Mahagoni, Sumatra Seraya, Nordische Kiefer und Fichte sowie Sibirische oder Alpen-Lärche.
Die Holzprofile bestehen aus 3-fach schichtverleimten Kanteln, kammergetrocknet auf 11 bis 15% Holzfeuchte. Die Qualität entspricht der DIN 68360 Holz für Tischlerarbeiten.

Oberfläche
Farbsystem: Adler (Tirol/Österreich)
Glatte Oberfläche durch Bearbeitung mit Hydrohobel.
Imprägnierung/Grundierung im Tauchverfahren nach DIN 68800.
Zwischenbeschichtung eines Isolierfüllers im Lackierverfahren.
Oberflächenendbehandlung (Lackierung) mit einer Dickschichtlasur im Hot-Airless-Verfahren - Industrielle Beschichtung.
Die Oberflächenbehandlung erfolgt vor dem Beschlageinbau und Verglasen.

Verglasung
Verglasung der Fenster mit 2-fach oder 3-fach Isolierglas.
Standardwert: Ug-Wert 1,1 W/m²K (2-fach Isolierglas).
Standardwert: Ug-Wert 0,7 W/m²K (3-fach Isolierglas).
Verbesserungen des U-Wertes sowie Funktions- und Ornamentgläser auf Kundenwunsch.
Randverbund aus Aluminium, auf Wunsch mit thermisch verbessertem Randverbund aus Kunststoff schwarz oder grau.
Beidseitige Versiegelung mit hochwertigem dauerelastischem Fensterbau-Silikon.
Die Glasleisten werden standardmäßig verdeckt befestigt, große Fensteranlagen oder Sicherheitsfenster erhalten sichtbar verschraubte Glasleisten aus Edelstahl.

Beschlag
Fabrikat: Maco MultiMatic. Verdeckt liegende Einhandbeschläge mit Doppeltopfbändern. Die Eck- und Scherenlager sind standardmäßig zusätzlich titanfarbig oder weiß beschichtet. Gegen Aufpreis können die Kunden auch einen völlig verdeckt liegenden Fensterbeschlag (ohne sichtbare Bänder) erhalten. Beide Beschlagarten sind 3-dimensional verstellbar und für ein Flügelgewicht von 130 kg ausgelegt. Unser Maco Mammut Beschlag kann Flügelgewichte bis zu 180 kg problemlos aufnehmen.
Für besondere Einbausituationen mit hoher Luftfeuchtigkeit in den Räumen (z.B. Schwimmbäder) haben wir Maco-Beschläge mit Tricoat-Beschichtung im Programm. Korrosionsprobleme bei den Beschlägen sind damit ausgeschlossen.
BEHOWA fertigt für Sie auch sämtliche Spezialfenster- und -fenstertüren, wie:

  • Hebe-Schiebetüren
  • Parallel-Schiebe-Kipp-Anlagen
  • Parallel-Schiebe-Komfort-Anlagen
  • Schwingflügelfenster
  • Vertikal-Schiebefenster
  • Faltanlagen
  • Elektrisch angetriebene Fenster (z.B. für RWA-Anlagen)
  • Nach außen öffnende Fenster

   Holz/Alu-Fenster

 

Dichtung
Flügelfalz- und Überschlagdichtung in patentierter 3-Komponenten-TPV-Extrusion mit geschlossenzelligem TPV-Schaumkopf für hohe Rückstellfähigkeit, Wärme- und Schalldämmung. Hohe UV-Beständigkeit für lange Funktionsdauer, leichte Montage und für alle handelsüblichen Lacke auf Lösungsmittel- und Wasserbasis geeignet.

Regenschiene
BEHOWA Holzfenster sind ohne oder mit Regenschiene bestellbar. Fenster ohne Regenschiene erhalten einen Holzwetterschenkel am Flügel (mehrere Ausführungen sind möglich). Bei Fenstern mit Regenschiene wird am unteren Blendrahmenstück eine Regenschiene aus Aluminium (3 St. Eloxal-Farben oder RAL-Farben möglich) befestigt. Diese Regenschiene kann auch mit einer Holzleiste verblendet werden. Flügelfalz-Abdeckprofile aus Aluminium sind ebenfalls möglich.

 

Sprossenarten

Wiener Sprosse
Beidseitig aufgeklebte Holzsprosse in drei verschiedenen Profilarten möglich. Die Sprossenbreiten sind zwischen 18 und 48 mm wählbar. Zusätzlich werden die Sprossen am Glasfalz außen eingekontert, so dass ein witterungsbedingtes Lösen der Sprossen nicht möglich ist. Die inneren Sprossenrahmen werden vor der Befestigung als Rahmen zusammengebaut und verdeckt befestigt. Im Scheibenzwischenraum (SZR) befindet sich ein Abstandhalter aus Aluminium oder aus Kunststoff (grau/schwarz).

Glasteilende Sprosse
Die Glasfläche des Fensters wird in mehrere Glasscheiben aufgeteilt. Die „echte“ Sprosse ist ab einer Breite von 50 mm ausführbar.

Sprossenvorsatzrahmen
Beweglicher Sprossenrahmen aus Holz, der außen am Flügel mittels kleiner verdeckter Beschläge befestigt wird. Zum Putzen der Scheiben wird der profilierte Holzrahmen einfach aufgeklappt.

Sprosse im SZR
Sprosse wird vom Glaswerk im Scheibenzwischenraum befestigt. Mehrere Farben, Materialien und Breiten sind möglich.

 

2. BEHOWA Fenstersysteme

 BEHOWA F68 Holzfenster IV68 mit Regenschiene 
 BEHOWA F68S Holzfenster IV68 mit Regenschiene und S-Profil
 BEHOWA F68D Holzfenster IV68 ohne Regenschiene mit WS
 BEHOWA F68DW Holzfenster IV68 ohne Regenschiene mit eWS
 BEHOWA F68DA    Holzfenster IV68 nach außen öffnend
 BEHOWA F68DS    Holzfenster IV68 ohne Regenschiene und S-Profil

 

BEHOWA F78 Holzfenster IV78 mit Regenschiene
BEHOWA F78S     Holzfenster IV78 mit Regenschiene und S-Profil
BEHOWA F78D     Holzfenster IV78 ohne Regenschiene mit WS
BEHOWA F78DW    Holzfenster IV78 ohne Regenschiene mit eWS
BEHOWA F78DA    Holzfenster IV78 nach außen öffnend
BEHOWA F78DS    Holzfenster IV78 ohne Regenschiene und S-Profil

 

BEHOWA F90      Holzfenster IV90 mit Regenschiene
BEHOWA F90D     Holzfenster IV90 ohne Regenschiene mit WS
BEHOWA F90A     Holzfenster IV90 nach außen öffnend

 

BEHOWA FA68     Holz/Alu-Fenster 68mm Gutmann Mira
BEHOWA FA68F    Holz/Alu-Fenster 68mm Gutmann Mira Contour
BEHOWA FA78     Holz/Alu-Fenster 78mm Gutmann Mira
BEHOWA FA78F    Holz/Alu-Fenster 78mm Gutmann Mira Contour

 

Copyright BEHOWA GmbH © 2018

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok